Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können nicht alle Funktionen dieser Webseite nutzen. Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.
    • Ihr Warenkorb ist leer.
Präzisionswaagen
Balances de précision
Precision scales
MENU
  • Anwendungen Federwaagen
  • Unternehmen
  • Service
  • News
  • Vertrieb
  • Medien
  • Federwaagen
  • Digitalwaagen

PESOLA TONARMWAAGE ZUR ÜBERPRÜFUNG UND EINSTELLUNG DES TONABNEHMERS

Der Vinyl-Fan-Blog von Manfred Krug versorgt Vinyl-Begeisterten seit vielen Jahren mit Informationen und Rezensionen rund um die schwarzen Scheiben.

Im Februar 2020 testete der Blog verschiedene elektronische und mechanische Tonarmwaagen.

Jeder ambitionierte Vinyl-Fan weiss, wie wichtig die korrekte Auflagekraft eines Tonabnehmers ist. Zur Entscheidung, welche Waage die Richtige ist, testete der Blog verschiedene elektronische und mechanische Tonarmwaagen.

Da bei einer Messung nicht nur eine ruhige Hand nötig ist, sondern auch zum Beispiel magnetische Einflüsse und eine Messung in der Höhe der Schallplatte (um geometrische Fehler zu vermeiden) eine Rolle spielen, wurden Tests gemacht:

  • Messung mit Referenzgewichten
  • Messung mit starkem Magnet
  • Messung mi schwachem Magnet

Die Pesola Tonarmwaage (Modell 20010/5) liefert zuverlässige Messergebnisse und sie ist aufgrund des nichtmagnetischen Hakens frei von Einflüssen. Einziges Problem ist die Handhabung, da man sie mit der Hand halten muss, während der Haken möglichst in der Höhe der Nadel einen zuverlässigen Halt finden sollte. Ich habe mich mit einem selbstgebastelten „Galgen“ beholfen, was dann mit meinem Audio Technica Tonabnehmer sehr gut funktionierte. Aus meiner Sicht die beste Wahl unter den hier getesteten mechanischen Waagen.

Copyright Tradino GbR / Spektra Netcom AG 2018 / US / 3.235.175.15