• Ihr Warenkorb ist leer.
Präzisionswaagen
Balances de précision
Precision scales
MENU
  • Anwendungen
  • Unternehmen
  • Service
  • News
  • Vertrieb
  • Medien
  • Federwaagen
  • Elektronische Waagen

Bettsometer, 1000g · d=10g, blau

mit Prüfnadel und zwei Schleppzeigern
Artikel-Nr.: 41000/13
Preiseinheit: Preis pro 1 Stk
85,00 CHF *
Der Artikel wurde zum Warenkorb hinzugefügt.
Der Artikel wurde zum Warenkorb hinzugefügt.

Dieser Artikel ist zur Zeit nicht lieferbar. Sie können sich benachrichtigen lassen, sobald er wieder verfügbar ist. Geben Sie hierzu bitte Ihre E-Mail Adresse ein und klicken Sie dann auf "Abschicken".



Kapazität
1000 g
Teilung
10 g
Farbe
blau
Präzision
+/- 0.3%
S (Skalenlänge)
100 mm
L0 (Länge unbelastet)
220 mm
Lm (Länge maximal)
320 mm
Ø (Durchmesser)
12 mm
Bauteile
alle korrosionsfrei
Netto Gewicht
36 g
Brutto Gewicht
51 g
Messlage
horizontal
Benutzer Kalibrierung
nein (nur durch Hersteller)
Bedienungsanleitung
DE/EN/FR
Verpackung
transparentes Teleskop Schutzrohr
Garantie
3 Jahre
Code EAN13
7612348410132
Zolltarif Nummer
8423.8190
Ursprungsland
Schweiz (CH)

Bettsometer: Präzisionskraftmesser für Prüfung der Gewebe-Zerreissfestigkeit mit Schleppzeiger

Allgemeines: Die folgenden Punkte gelten als Zusatz zur beigelegten, allgemeinen Bedienungsanleitung der Waagen der Medio-Linie.
Sicherheit: Der Bettsometer 41000/13 darf nur von Fachpersonen benützt werden. Dieses Gerät darf nie in Kinderhände gelangen. Die spitze Prüfnadel darf nie gegen Lebewesen gerichtet werden.
Achtung: Grosse Verletzungsgefahr! Bei Nichtgebrauch, die graue Schaumstoffwurst sorgfältig auf die Nadelspitze stecken und den Bettsometer in der transparenten Spezialverpackung lagern.

Gebrauchsanweisung

1. Kraftmesser vorzugsweise an einer Tischkante in horizontale Messlage bringen, die Nadel frei über die Kante nach unten gerichtet. Die Nadelspitze darf nichts berühren um eine verfrühte Abnützung zu vermeiden.
2. Den Nullpunkt in dieser Lage mit Hilfe der Stellschraube am Waagenkopf justieren.
3. Weissen Schleppzeiger in die Nähe des Nullpunktes schieben. (Als Reserve ist ein zweiter Schleppzeiger beigepackt).
4. Das zu prüfende Gewebe (z.B. Ballonseide, Kite, Fallschirm, Segel) flach auf einen Tisch legen.
5. Gewebe schonend mit einer breiten Klemmvorrichtung (z.B. mit 2 Holzlatten und Schraubzwingen an Tischkante).
6. Mit einer Hand (ev. einer 2. Person) Gewebe über die Tischkante hinaus horizontal leicht spannen.
7. Den Bettsometer unten bei der Prüfnadel halten und diese vertikal durch das leicht gespannte Gewebe nach unten stossen. ACHTUNG: Schleppzeiger nicht berühren.
8. Den Bettsometer nur am Griffbügel halten und horizontal langsam vom Tisch wegziehen. Bei jeder folgenden Messung mit gleichbleibender Geschwindigkeit ziehen. (Es ist gewollt, dass die Prüfnadelspitze etwas schräg in Zugrichtung der Waage ausgerichtet ist).
9. Das Gewebe am Punkt des Nadeleinstiches genau beobachten.
10. Sobald das Gewebe nachgibt und hörbar anreisst, sofort aufhören zu ziehen und den Bettsometer entspannen.
11. Der Schleppzeiger bleibt beim Anreissen des Stoffes stehen. ACHTUNG: Schleppzeiger nicht berühren bevor der Messwert dokumentiert ist.
12. Weitere Messungen an anderer Stelle des Gewebes durchführen und ebenfalls dokumentieren.
13. Die schwächste Reisskraft ist das Mass für den Gewebeersatz. Die Definition der Reisskräfte ist durch den Gewebehersteller zu definieren.
14. PESOLA übernimmt keinerlei Haftung für Verletzungen bei der Anwendung des Bettsometers noch für Fehlinterpretationen der Messresultate von geprüftem Gewebe. PESOLA haftet für keinerlei Folgeschäden von Material und Personen beim späteren Einsatz von geprüften Geweben.

Testnadel Ersatz: Diese kann leicht ausgetauscht werden, sollte sie nach langem Gebrauch einmal etwas stumpf werden

Pesola Federwaagen, das präzise Messinstrument für Industrie, Gewerbe, Forschung, Schulen, Büro, Gebäudesicherheit, Landwirtschaft, Krankenhausbedarf und vieles mehr.

{documents}

* exkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Copyright Tradino GbR 2016.